ANAMKARA

Wahrheit

In der keltischen Tradition war ein anam cara oder ein Anamchara ein Seelenfreund. Heute würde man ihn vielleicht als spiritueller Lehrer oder Begleiter bezeichnen. 

Ich verstehe darunter einen Menschen, der mit Dir gemeinsam die Wahrheit offenbart, die Wahrheit dessen, was Du fühlst, denkst, sprichst und die Wahrheit Deines Handelns, denn über diese Wahrheiten entfaltet sich die Wirklichkeit Deines Lebens. Nur auf Basis der Wahrheit können Handlungen lebensbejahend wirksam werden. Alles, was nicht Wahrheit ist, ist Unwahrheit und diese führt unausweichlich in Konflikte. 

Wenn Du aus dem Kreislauf der immer neuen Analysen Deiner Vergangenheit und der daraus resultierenden neuen Strategien für die Zukunft aussteigen willst, dann begleite ich Dich auf dem Weg in die Transzendenz. Dabei bin ich kein Esoteriker, noch werde ich Karten legen oder Zaubersprüche murmeln, geschweige denn die Zukunft vorhersagen. Ich bin ein tief geerdeter, pragmatischer Anamchara – alles, was nicht im alltäglichen Leben zwischen Zähneputzen und Schlafengehen wirksam wird, ist unwirksam.